FERLA

Handstrickware zur Bestellung

Home
Zum Selbermachen - dieses Modell wie Strickanleitung
Für die Mailing-Liste zu beitreten um Nachrichten und Rabatt kriegen

Auf dem Foto klicken für die Slideshow zu anziegen und dann mit den Pfeile die Fotos zu wechseln

©domoras

Bewegen Sie den Mauszieger über die Buttons, um die Farben erscheinen

€ 88 EUR
die Anzahlung zur Bestellung erlegen

Farbe:
Größe

Verfertigungszeit: 3 - 4 Wochen.

FERLA - ein elegantes Kleid aus Wolle im einfachen Optik. Alle Kanten in Rillen sind. Die Ärmel sind in Raglan-Form.
Man kann auch nette Detaillien mit einer Musterfarben einsetzen - wie auf Foto - und das Kleid mehr speziell und schick wird. Es ist ein sehr kleidsames Modell für die Mädchen als für die Frauen.
Material: 100 % Merinowolle, die resistente besüglich der Farben und der Form in sowohl Gebrauch als Wäsche ist.
Weitere Informationen und Farben sind weiter unten erhältlich.
Größen: small - medium - large - xlarge - xxlarge.
Wir anbieten das Modell in 5 Farben.
Kostenloses Versenden innerhalb Europa.
Größen: small - medium - large - xlarge - xxlarge
Maße des Kleides:
Oberweite: 86 - 94 - 106 - 118 - 130 cm
Hüftumfang: 92 - 102 - 110 - 122 - 138 cm
Länge (nach Schulter): 95 - 96 - 97 - 100 - 102 - 104 cm
Material: 100 % Merinowolle. Die Fasern werden aus Spanien und Australien importiert und das Garn wird in Italien herstellen und färben - immer in gebürender Respekt der Natur und der Umwelt.
Waschanleitung: Handwasch aus 30°C - schleudern können.
Anfertigung unsere Modelle: Zur Bestellung in unser Strickerei zwischen Pollina und Castelbuono in Sizilien handstricken werden. Wir auch nach persönlichen Wünsche machen können. Weitere Informationen sind auf Anfrage erhältlich - hier.
NOTE: Wir machen höchstens 1 - 2 Modelle je Farbe.
OUTLET: wir anbieten Originalmodelle und Präsentationsmodelle zu sehr guten Preisen - hier sehen.
Zum Selbermachen - die Strickanleitung ist erhältlich - hier.
Lieferungsbedingungen: hier sehen bitte.

Webmaster und Webdesign: domoras - Dorte Møller Rasmussen